Silvia Schey

OPTIMALES SCHNITTSTELLENMANAGEMENT

BEGINNT MIT INTERDISZIPLINÄRER KOMMUNIKATION!

Meinungsverschiedenheiten ergeben sich automatisch, wenn unterschiedliche Abteilungen beteiligt sind und verschiedene Charaktere, Ausbildungshintergründe, Interessen und Ziele aufeinandertreffen. In meiner früheren Managementfunktion habe ich auf sehr verschiedenen Seiten von Schnittstellen mit ganz unterschiedlichen Perspektiven und Interessen gearbeitet und mich oft gefragt: Wie viel wertvolle Ressource geht jeden Tag verloren durch Reibereien zwischen einzelnen Mitarbeitern und verschiedenen Abteilungen?

Dabei bietet die Unterschiedlichkeit verschiedener Abteilungen so ein großes Potential!

Lernen Sie diese Diversity zu nutzen und die Reibungsenergie an Schnittstellen positiv zu wandeln, anstatt die Energie in Streit, Ärger und Unzufriedenheit zu verschwenden! Wertschätzender Umgang, positives Denken und lösungsorientiertes Handeln sind die wesentlichen Faktoren, um voneinander zu profitieren. Und interdisziplinäre Kommunikation ist dabei der Schlüssel in Ihrer Hand!

Was Sie erwarten dürfen:

In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der Kommunikation mit besonderem Focus auf das produktive Agieren an Schnittstellen zwischen verschiedenen Abteilungen einzusetzen. Sie steigern Ihre Schnittstellenkompetenz und Ihre Fähigkeit zum vernetzten Denken. Sie trainieren Konfliktprävention und lernen die Reibungsenergie von Konflikten in Produktivität zu verwandeln, um Arbeitsabläufe auf diese Weise nachhaltig zu optimieren.

Methoden und Inhalte:

  • Grundlagen der Kommunikation (Wahrnehmung und Interpretation, Sach- und Beziehungsebene, Sender/Empfänger, vier Seiten einer Nachricht)
  • Diversity im Team erkennen, wertschätzen und gewinnbringend nutzen
  • Perspektivwechsel – verschiedene Rollen, Interessen und Ziele
  • Wenn es knirscht – Konstruktiv Feedback geben
  • Projektleitung? – Rechte und Pflichten, das richtige Maß an Kommunikation, Teammitglieder abholen, effizient Meetings leiten

Dieses Seminar richtet sich an alle,

  • die ihre Kompetenz im Bereich Kommunikation erweitern möchten.
  • die interdisziplinäre Kommunikation als Schlüsselqualifikation an Schnittstellen zur Steigerung der Produktivität und zur Optimierung von Arbeitsabläufen nutzen möchten.
  • die als Manager, Fach- oder Führungskraft arbeiten.
  • die als Projekt- oder Teamleiter Kollegen und Mitarbeiter mit verschiedenen Ausbildungshintergründen führen und koordinieren.
  • die als Multiplikator im Unternehmen eine neue Kommunikationskultur etablieren wollen.

Termine

auf Anfrage

Kosten

auf Anfrage

Details

auf Anfrage

Ort

auf Anfrage